Herzlich Willkommen!

Damit Sie von der bestmöglichen Behandlung profitieren können, denn Krampfadern kommen nicht "einfach immer wieder".

Haben Sie Krampfadern, Besenreiser oder sind Sie schon operiert worden, aber mit dem Ergebnis nicht zufrieden? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Wir sind Spezialisten und beschäftigen uns mit allen Typen von Krampfadern. Zur Beurteilung Ihrer persönlichen Situation ist die eingehende Untersuchung Ihres Venensystems erforderlich. Die Diagnostik wird mit modernster Ultraschalltechnik vorgenommen. Insbesondere haben wir grosse Erfahrung in der Analyse und Korrektur von Rückfallkrampfadern, welche höchste Ansprüche an die Diagnose und Behandlung stellen.

Wie beim Eisberg ist nämlich ein grosser Teil der erkrankten Venen nicht sichtbar.

Selbstverständlich kümmern wir uns auch um die Probleme, welche kosmetische Bedeutung haben, wie z. B. Besenreiser, bei denen vor allem die Verödung eingesetzt wird. Haben Sie mit der Behandlung von Besenreisern schon schlechte Erfahrungen gemacht, kann es sich lohnen, bei uns einen neuen Versuch zu wagen.

Die Beurteilung Ihres Venensystems führt zur Empfehlung für eine konservative Behandlung oder die Planung einer chirurgischen Therapie. Wir kennen alle Behandlungsmethoden und werden Sie diesbezüglich eingehend beraten. Wir setzen aber nur solche ein, welche unseren hohen Ansprüchen standhalten. Vom Einsatz potentiell gefährlicher, oder nicht etablierter Methoden, welche in verschiedenen Magazinen unkritisch angepriesen werden, nehmen wir Abstand, weil unsere Erfahrungen und auch Studien ergeben haben, dass sie unseren persönlichen Qualitätsansprüchen nicht genügen.

Die sorgfältige und gründliche Chirurgie für grössere Varizen und die Verödung der kleinen Venen stellen auch heute noch den „golden standard“ dar. Nur das spezialisierte Team garantiert für beste Abklärung, optimale Behandlungs-Planung, umfassende Information (über Therapie und ihre Risiken), peinlichgenaue Operation und Nachbetreuung. Damit können Sie die Risiken der Krampfadern, wie zum Beispiel Thrombose oder „offenes Bein“ weitgehend vermeiden.

Eine chirurgische Behandlung durch den erfahrenen Gefässchirurgen wird von uns nur in bewährten und modernst ausgerüsteten Kliniken vorgenommen.

Nehmen Sie Ihre Krampfadern ernst, auch wenn Sie noch keine Beschwerden haben. Oft versteckt sich unter einer kleinen erkennbaren Varize eine grössere erkrankte Vene, welche Komplikationen verursachen kann. Eine Behandlung im Spätstadium ist wesentlich aufwändiger und für die Patienten belastender, insbesondere, wenn erst im höheren Alter gehandelt werden muss. Holen Sie sich einen guten Rat bei uns, er kann für Ihre Gesundheit entscheidend sein!